Selbstversorgerhaus für Gästegruppen direkt am Grünen See
Selbstversorgerhaus für Gästegruppen direkt am Grünen See

f�r die Homepage

  ● Geschichte des Hauses "Julienheim" ●

Anno 1927 ließ Peter Huber, mein Großvater, der damals in

Tragöß-Oberort Nr.8 den Gasthof „Zum Grünen See“ führte, für seine zahlreichen Sommergäste die Gastwirtschaft am See errichten, die er nach seiner Ehefrau Julia „Julienheim“ nannte. Fortan konnten die Gäste ihre Nachmittagsjause an diesem besonderen Platz am See einnehmen. Großvater vermietete auch Boote, setzte Forellen in den See und ließ im Winter große Eisblöcke für die Kühlräume aus dem See schneiden.

 

Nach dem Tod des Großvaters im Juli 1939 führte meine Großmama mit der Unterstützung ihrer Kinder die beiden Gastbetriebe weiter.

 

Nach dem Krieg nutzten englische Besatzungsoffiziere das Haus am See.

 

Von 1953 bis Ende 1978 führten meine Eltern, Franz und Julia Kainzer geb. Huber, die Gastwirtschaft am Grünen See. Sie erweiterten und modernisierten das Haus und befestigten die Terrasse. Unter ihrer Führung wurde das Gasthaus zu einem beliebten Ausflugsziel.

Nach umfassenden Renovierungsarbeiten, Zu- und Umbauten im Sommer 1979 eröffneten wir, Friedrich und Monika Leisenberger geb. Kainzer, den Gastbetrieb wieder.

Der Beherbergungsbetrieb wurde im Juli 1980 wieder aufgenommen (Seerestaurant - Pension Leisenberger, Grüner See - Tragöß).

Friedrich Leisenberger sorgte bis 1994 für den besonderen Blumenschmuck des Anwesens sowie für die kulinarischen Genüsse des Seerestaurants am Grünen See.

 

Von 1995 bis Ende 2006 war die Gastwirtschaft verpachtet.

 

Seit Sommer 2007 wird das Anwesen als Selbstversorgerhaus "Haus am Grünen See" wieder von der Familie geführt. Fallweise finden auch Veranstaltungen statt.

Das Haus

Im Haupthaus (linkes Bild) befinden sich die 8 Gästezimmer in den beiden Obergeschossen, sowie ebenerdig die Küche und der Aufenthaltsraum. Daneben gibt es noch das Hexenhaus (Bild rechts oben) und das Salettl (Bild rechts unten), die in nahezu unveränderter Form noch aus dem ursprünglichen Bestand von 1927 stammen und dzt. als Lagerräume genutzt werden.

Mit nachfolgendem Link können Sie ein Video ansehen, das den Grünen See und unser Haus in Luftaufnahme zeigt.

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=FIEvD1zPX7Y

HiWay-TV Luftaufnahmen Grüner See 4.8.2012          

 

 

Quellenangabe / Urheberrechte bei: HiWay-TV - Das Regionalfernsehen für den Lebensraum Kapfenberg-Bruck-Leoben, www.hiway-tv.at/

http://www.facebook.com/HiWayRegionalTV

Kontakt

Telefon: +43 664 2763239

 

Telefax: +43 3862 31910

 

E-Mail:

 

office@hausamgruenensee.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Leisenberger